• Seminare / Schulungen

Petermann Seminare & Schulungen

Professionell und rückenschonend handeln bei der Umlagerung und dem Transfer von immobilen Menschen.

  • Klare Zielsetzungen 
  • Konkrete Problemlösung
  • Praxisnahe Ausrichtung
  • Vermittlung von wertvollem Wissen 
  • Nachhaltiger Ansatz 

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit spielen im Alltag von pflegenden Menschen eine große Rolle. Wir bieten Ihnen verschiedene Angebote die zum Ziel haben, aus ihren individuellen Möglichkeiten und zeitlichen Ressourcen den maximalen Erfolg für Pflegekräfte, Einrichtung und Patienten zu erreichen. 

Wählen Sie unten Ihre Schulung - Wir beraten Sie gerne!

 

 

Petermann Produktschulung 

Vermittelt werden Grundlagen für rückengerechtes Arbeiten, der Umgang mit kleinen Hilfsmitteln und Hebehilfen, aktivierende Arbeitsweise.

Mehr erfahren...

 

 

 

Petermann Intensivschulung

Mit unserem Petermann Training Intensiv werden klare Ziele gesetzt und nachhaltig erreicht.  Feststellen, einheitliches Vermitteln und Vertiefen vorhandener Grundkenntnisse im Teilbereich Bewegen im Bett.

Mehr erfahren...

 

 

 

Petermann Bella Reha®

Unser ein- oder mehtägiges Bella Reha Seminar sensibilisiert die Teilnehmer für die Schwierigkeiten im Praxisalltag durch die Vernetzung unterschiedlicher Lösungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren...

 

 

 

 

Warum Petermann Seminare und Schulungen ?

Es gibt viele Situationen im Laufe des Tages, in denen ein Patient, ein Pflegebedürftiger im häuslichen Bereich oder ein alter Mensch seine Position - unterstützt durch eine Pflegekraft - verändern möchte. 

Oft kommt es dabei zu Rückenschäden und unangenehmen oder sogar nicht zu bewältigenden Situationen für Pfleger und Betroffenen. 

Durch den Einsatz von Hilfsmitteln kann die Belastung der Pflegekraft und des Patienten reduziert werden. Durch ein Hilfsmittel, das wie z. B. eine Gleitmatte den Reibungswiderstand reduziert, wird die Bewegung für den Patienten erleichtert und die Belastung der Pflegekraft reduziert.

Der Patient kann die Aktivitäten des täglichen Lebens mit dem Hilfsmittel bewältigen. Damit verbunden ist nicht nur eine gesteigerte Lebensqualität und somit psychische Gesundheit, sondern im pflegerischen Sinne auch eine Aktivierung, welche dazu führt, dass der Mensch seine Ressourcen besser ausnutzen kann, seine Mobilität erhält und auch Dekubitus vorgebeugt werden kann.

Nach Erkenntnissen der modernen Arbeitsmedizin sind die Menschen in Pflegeberufen arbeitsbedingt stark körperlich belastet. Krankheitsbedingte Ausfälle durch Rückenleiden haben nicht nur negative Auswirkungen auf das Privatleben der pflegenden Menschen sondern machen sich auch wirtschaftlich für alle Akteure negativ bemerkbar.  

Wir beraten Sie gerne wie man, mit aktiven Maßnahmen und Strategien, Rückenbeschwerden vorbeugt sowie Prozesse für Pfleger, Patient und Einrichtung optimal gestaltet.  

 

Aktueller Katalog

Hier finden Sie unseren aktuellen Alpha® Katalog. 

Katalog downloaden

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Telefon: +49 (0) 9868 9339-0
petermann@pm-med.de