PM-Alpha® Beingurt

Der Beingurt kann gut mit dem Rutschbrett, der Drehscheibe, der Aufrichthilfe oder dem Haltegürtel kombiniert werden. So wird der Transfer erheblich rückengerechter für die Pflegekraft und schonender, leichter für den Patienten.

Der Beingurt wird unterhalb der Kniehöhe sanft um die Beine des sitzenden Patienten gelegt und mit dem Klettverschluss verbunden. Die Pflegekraft stellt jetzt ihren Fuß leicht zwischen die Füße des Patienten. Der Beingurt fixiert das Stehvermögen des Patienten während des Aufrichtens beim Transfer und erlaubt der Pflegekraft mit leichtem Gegendruck gegen den Beingurt, die Drehbewegung zu stabilisieren.

Mit der Beingurt-Erweiterung kann der Beingurt bei großen Beinumfängen variabel eingesetzt werden.

Video: Anwendungsbeispiele PM-Alpha® Beingurt

PM-Alpha Beingurt

Bestell-Nr.: Größe: Material:  
PM-3005 100 x 22 cm PES / Carbon   Produkt anfragen

PM-Alpha Beingurt-Erweiterung

Bestell-Nr.: Größe: Material: Hilfsmittel-Nr.:
PM-3007 50 x 22 cm PES / Carbon beantragt Produkt anfragen

PM-3025 (Alpha Aufrichthilfe + Alpha Beingurt)

Bestellnr.: inkl. Aufrichthilfe Magic inkl. Beingurt Hilfsmittel-Nr.:
PM-3025 PM-3015 PM-3005 22.29.01.2038 Produkt anfragen

Anwendungsbeispiel

Aktueller Katalog

Hier finden Sie unseren aktuellen Alpha® Katalog. 

Katalog downloaden

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Telefon: +49 (0) 9868 9339-0
petermann@pm-med.de