PM-Alpha® Hebematte

Mit der Hebematte kann ein im Bett liegender Patient zum Kopfende und auf die Seite bewegt werden, ein Transfer z. B. vom Bett auf die Duschliege ist möglich.

Unter der Hebematte ist eine strapazierfähige Gleitfläche vernäht. Die Gleitfläche verringert erheblich den Reibungswiderstand zwischen Patient und Transferebene. Die Seitenflügel lassen sich zusammen mit den Griffen leicht einklappen und durch einfaches Einlegen der Hebematte über die Halbseitenlage unter den Patienten bringen. Das Innenteil der Hebematte kann zum Waschen oder Desinfizieren der Hebematte herausgenommen werden. Das Aufheben von liegenden Patienten mit der Hebematte vom Boden durch mehrere Personen ist sicher für den Patienten und rückengerecht für die Hilfspersonen möglich.

Video: Anwendungsbeispiele PM-Alpha® Hebematte

Bestell-Nr.: Größe: Griffe: Material: Hilfsmittel-Nr.:
PM-4012 110 x 53 cm 4 Stück Nylon 22.29.01.2011 Produkt anfragen
PM-4016 (o. Abb.) 150 x 53 cm 6 Stück Nylon 22.29.01.2011 Produkt anfragen

Anwendungsbeispiel

Die Hebematte ermöglicht nicht nur den Transfer des Patienten von einer Liege in das Bett, es unterstützt die Pflegekräfte auch beim Aufheben des Patienten vom Boden.

Aktueller Katalog

Hier finden Sie unseren aktuellen Alpha® Katalog. 

Katalog downloaden

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Telefon: +49 (0) 9868 9339-0
petermann@pm-med.de