• Umlagerungs- & Transferhilfen
  • Transferlaken
  • PM-Alpha® Drehlaken

PM-Alpha® Drehlaken (3-teilig)

Dieses Drehlaken besteht aus drei Teilen: einem Spannlaken, welches auf die Matratze gezogen wird, einem großen Oberlaken, sowie einer Antirutschmatte. Die Oberseite des Oberlakens besteht aus Cotton / Naturdrell.
Das Drehlaken wird bei Patienten, die besonders schmerzempfindlich sind, sowie bei schweren oder besonders pflegebedürftigen Patienten eingesetzt.

Verlagern und das seitliche Umlagern von Patienten wird ganz erheblich erleichtert. Durch das Einrollen des Drehlakens an den Körper des Patienten in Seitenlage und die anschließende Fixierung durch das Betttuch lässt sich eine einfache und schonende Seitenlagenstützung erreichen. An beiden Seiten der Gleitflächen auf dem Spanlaken ist ein rutschhemmender Sicherheitsstreifen vernäht, um ein evtl. Abrutschen zu verhindern.
Das Drehlaken hat am oberen Ende drei feste Bänder mit Clips. Mit diesen kann es bei Bedarf am Kopfende des Bettes am Lattenrost befestigt werden, um z.B. das Herunterrutschen eines im Bett sitzenden Patienten zu verhindern.

Video: Anwendungsbeispiele PM-Alpha® Drehlaken

PM-Alpha Drehlaken inkl. Antirutschmatte (3-teilig)

Bestell-Nr.: inkl. Antirutschmatte inkl. Spannlaken Größe Oberlaken: Größe Spannlaken: Material: Hilfsmittel-Nr.:
PM-1580 PM-7010 PM-1584 150 x 200 cm 200 x 90 cm Cotton / Naturdrell 22.29.01.2010 Produkt anfragen

Anwendungsbeispiel

Aktueller Katalog

Hier finden Sie unseren aktuellen Alpha® Katalog. 

Katalog downloaden

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Telefon: +49 (0) 9868 9339-0
petermann@pm-med.de